Berufsqualifizierender Lehrgang mit Förderschwerpunkt Lernen (BQL-FL)

Dieser freiwillige zweijährige Lehrgang ist für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf gedacht,
die in einem einjährigen BQL-Lehrgang nicht ausreichend gefördert werden können.

Berufsfelder

Ziele Die Berufsbildungsreife (BBR),
Die Erweiterte Berufsbildungsreife (EBBR)

Voraussetzungen

Besonderer Förderbedarf,
nach Erfüllung der zehnjährigen allgemeinen Schulpflicht

Dauer

2 Jahre

Inhalte

 Erweiterung der Allgemeinbildung und Vermittlung beruflicher Grundkenntnisse

Perspektive

 Verbesserung der Voraussetzungen für die Aufnahme einer beruflichen Ausbildung oder Tätigkeit

Anmeldung

Anmelde- und Leitbogen der vorherigen Schule,
oder persönlich in unserer Schule

Erforderliche Unterlagen

• Anmelde- und Leitbogen von Ihrer Schule, oder von uns ausgestellt
• Lebenslauf
• 2 Lichtbilder neueren Datums
• das letzte Schulzeugnis, Halbjahreszeugnis
• Nachweis des Berliner Wohnsitzes
  (Personalausweis oder Anmeldebestätigung)
• bei ausländischen Schülern ggf. die Aufenthaltsgenehmigung

cls-logo-klein
Carl-Legien-Schule
Leinestraße 37-45
12049 Berlin

cls-logo-klein Carl-Legien-Schule
Leinestr. 37-45
12049 Berlin

Tel.: +49 30 814 654-0

sekretariat@carl-legien-schule.de

ImpressumDatenschutz


Tel.: +49 30 814 654-0
Fax: +49 30 814 654-54
sekretariat@carl-legien-schule.de

kartebvg logoberlin logo

 SitemapImpressumDatenschutz

© 2017 Carl-Legien-Schule. Alle Rechte vorbehalten

Nach oben